Allgemein

Trinkwasser ist unser Grundnahrungsmittel. Jeder braucht es um zu überleben.

Trinkwasserhygiene sowie die in Gebäuden vorhandenen Trinkwasserinstallationen sind im Zusammenspiel wichtig, so dass unser Grundnahrungsmittel nicht zum Krankheitserreger wird.

Trinkwasser wird vom Trinkwasserversorger geliefert und dafür ist dieser bis zum Wasserzähler eines Gebäudes für alle Relevante verantwortlich. In der Regel gibt es keine Beanstandungen und das Trinkwasser ist bester Qualität.

Ab dem Wasserzähler ist der Gebäudebetreiber für die Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Auf Grund von Alter und Beschaffenheit der Trinkwasserinstallation, können hier Probleme entstehen, so dass das Wasser durch Keime, Bakterien oder Legionellen belastet wird.

„Das älteste Verpackungsmaterial ist unsere Trinkwasserleitung“

Kennen Sie Ihre Trinkwasserleitung in etwa so, wie untenstehende Bilder?

desolate Wasserinstallation Leitungsquerschnitt